Anbau


Unsere Geschichte

Der Familienbetrieb befindet sich aktuell in der 8. Generation. Ursprünglich handelte es sich bei dem Biohof Voreifel um einen rein landwirtschaftlich geprägten Betrieb. Auf den Flächen, wo heute Apfelbäume stehen weideten vor 70 Jahren Kühe und es wurde Getreide angebaut. In den 1940er Jahren wurden die ersten Obstbäume gepflanzt. Ende der 1970er Jahre wurde der Betrieb von Josef Heinrichs schließlich komplett auf reinen Obstbau umgestellt. 30 Jahre später übernahm sein Sohn Hans-Peter den Betrieb schließlich und stellte ihn 2015 auf reinen Bioanbau um. 


Produktion

Heute sind wir ein Obstbaubetrieb, der vollständig auf die ökologische Produktion umgestellt ist und nach den BIOLAND-Richtlinien produziert. Des Weiteren ist der Betrieb QS-G.A.P. und Regionalfenster zertifiziert. Wir verzichten dabei vollständig auf synthetische Pflanzenschutzmittel sowie  synthetische Dünger. 

Auf unseren Plantagen im Meckenheimer und Grafschafter Raum bauen wir knapp 20 verschiedene Apfelsorten, 5 Birnensorten, sowie eine Sorte Johannisbeeren, Zwetschgen, Pflaumen und Mirabellen an. 

Der Beweggrund zur Umstellung von konventionell auf ökologisch war vor allem der Gedanke der Nachhaltigkeit und ein Produzieren im Einklang mit der Natur. In unseren Plantagen wimmelt es gerade so von Insekten und anderen Tieren. Dafür werden wir uns auch in Zukunft einsetzen. 


Förderprogramm

Kofinanzierung durch das Land Rheinland-Pfalz.

Der Biohof Voreifel, Heinrichs KG erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms "Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung" (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für seine Leistungen:

In der Agrar- und Klimamaßname: alternative Pflanzenschutzverfahren

So findet man uns

Bio Hof Voreifel 

Obstbau Heinrichs KG

 

Ahrstraße 20 - 53340 Meckenheim - Altendorf

 

T:  02225 95 35 17

M: bio.voreifel@gmail.com

Betrieb-Nr.:

504317

DE-ÖKO-006